CP2 Facebook Twitter

CP2 ködert einen dicken Fisch

Weiden in der Oberpfalz, 27. Mai 2008
CP2 Agentur für Marketing + Werbung wirft erfolgreich ihren Köder aus: Beim Indukom Agentur-Anzeigen-Award 2008 schafft es die bayerische Agentur ein weiteres Mal ins Finale. Nicht nur der Köter auf dem Plakat hat das Motiv zum Fressen gern, auch die namhafte Jury des Wettbewerbs ist angetan und befördert CP² am 27. Mai 2008 auf dessen Shortlist.

Der Indukom Triple A Agentur-Anzeigen-Award kürt die besten Eigenwerbungen von Kommunikations-Dienstleistern. Dabei dreht sich alles um die Königsdisziplin Anzeigenwerbung. Bei dem Wettbewerb haben Agenturen, Grafik-Design-Büros und Freischaffende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die Möglichkeit, sich einer exquisiten Zielgruppe zu präsentieren. Der Award ist heuer zum zweiten Mal ausgeschrieben, zahlreiche Kommunikationsprofis nutzten die Gelegenheit und reichten insgesamt 88 Motive ein. Die Jury setzt sich aus Marketing- und Kommunikationsverantwortlichen der Industrie zusammen. Parallel zur Entscheidung der Jury haben Interessierte die Möglichkeit, an der Abstimmung des Publikumspreises für den Indukom Triple A teilzunehmen:

http://www.indukom.informationsmail.de/Voting/public/Default.asphttp://www.indukom.informationsmail.de/Voting/public/Default.asp
Die Plattform Indukom versteht sich als  Mittler zwischen Industrie und Kommunikation und verfolgt das Ziel, die beiden Bereiche optimal zu vernetzen. Die Preisverleihung des Indukom-Award findet am 5. Juni 2008 in Esslingen am Neckar statt.

Den richtigen „Urinstinkt“ bewies CP2 auch beim Kreativ-Wettbewerb Rhino Award, dem Rolling Advertising Award 2007/08, wo es die Agentur ebenfalls auf die Shortlist schaffte. „Wir freuen uns sehr über diesen Etappensieg“, erklärt Matthias Ziegler, Creativdirector bei CP2. „Und hoffen natürlich, bei der Rhino Night am 13. Juni 2008 in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen unter den großen Gewinnern zu sein.“

Der Kreativ-Wettbewerb Rhino Award verfolgt den Grundgedanken, im Autoland Deutschland das enorme Potenzial großformatiger, rollender Werbeflächen zwischen den Ballungsräumen auszunutzen.

Unter dem Motto „Die Bewegung braucht neue Anhänger! Geh mit deiner Idee auf die Straße!” wird der Rhino Rolling Advertising Award derzeit zum 3. Mal von der Fördervereinigung der LKW-Werbung und der trans-marketing GmbH veranstaltet. Gesucht wird das beste Neumotiv, das mit kreativer und kommunikationsstarker Ansprache die neuen Einsatzmöglichkeiten mobiler Werbung exzellent hervorhebt.