CP2 Facebook Twitter

Neue Einrichtung fürs Möbelhaus

CP2 und Druckeberger GmbH beziehen leerstehende Gebäude im Gewerbepark

Altenstadt/WN. (sm) Sehr zur Freude der Gemeinderäte kehrt endlich wieder Leben ins seit Jahre leerstehende Gebäude "Möbelhaus-Eckl" im Gewerbepark ein. Die Räte stimmten dem Antrag der "CP2 Agentur für Marketing und Werbung" zu. Die Firma hatte eine Nutzungsänderung zu einem Dienstleistungszentrum beantragt.


Christian Fröhlich, Matthias Ziegler (beide CP2) und Oliver Stahl (Firma Druckeberger) machen aus dem Gebäude, ein "New Business Center" (NBC). Die drei Verantwortlichen wollen "ein Bürohaus der Zukunft" schaffen, in dem Dienstleistung und Produktion vereint sind.

Kompetenzzentrum
Das NBC soll ein "Kompetenzzentrum für Planer, Berater und Denker" werden. Es soll den Mietern die Möglichkeit geben, zu kooperieren und Netzwerke zuschaffen. Außerdem ist das NBC als Informations- und Seminarzentrum konzipiert.

Die beiden Unternehmen CP2 und Druckeberger wollen als "Full Service" Dienstleistungs- und Produktionszentrum rund um Marketing, Werbung, Printmedien, Messebau, Internet, und digitale Medien fungieren und den Kunden aus einer Hand bedienen. CP2 sitzt derzeit noch in Weiden. Die Agentur wurde 1990 gegründet und bietet heute eine Rund-um-Betreuung in den Bereichen Marketing, Werbung und PR.

Auch Audi als Kunde
Heute beschäftigt die Firma 21 Mitarbeiter. Zu ihren Kunden zählen unter anderem Audi. Die Druckeberger GmbH ist auf Großformatdruck spezialisiert.

In dem Gebäude sind noch 50 Quadratmeter als Bürofläche frei. CP2 bezieht ab Juni das Obergeschoss. Im Kellergeschoß produziert Druckeberger. Architekt des Objektes ist Alfred Würfl aus Weiden.